PRESSESTIMMEN

„Groundswimmer können echte Musik! Hochkarätig!" (Crossfire Metal)

 

"Eine Melodie jagt die nächste, das Tanzbein kann tatsächlich bei den meisten Songs ausgiebig geschwungen werden, ohne dass die Rhythmen sich in Beliebigkeit verlieren." (Musikreviews)

 

„Eine herausragende Stimmkraft…“ (Wetzlarer Neue Zeitung)

 

"Dieses Album strotzt nur so von guten Melodien, lockeren Uptempo-Grooves und wunderbaren, rockigen Solis" (BlattTurbo)

 

„Eine starke, in Erinnerung bleibende Stimme...“ (Kieler Nachrichten)

 

„Rockmusik und süchtig machende Melodien statt brachialer Riffs? Große Gefühle und dennoch viel Spaß auf der Bühne? Melancholische Geschichten, die dennoch zum Tanzen anregen? Das kann doch nicht funktionieren… Doch! Es Kann!“ (Rhein-Main-Magazin)

 

„…Ihr macht einfach sauschöne und solide Musik…“ (Andrasch Neunert / Radio Lora, München)

 

„…ehrliche handgemachte Rockmusik, die ein hohes Maß an kompositorisches Talent aufweist.“ (Underdog-Fanzine)

 

„Hier sind ganz offensichtlich gestandene Musiker am Werk, die ihre Instrumente beherrschen.“ (Rocktimes)

 

"Die Stimmung im gut besuchten Live-Club steigerte sich zunehmend, denn die vier Jungs aus München hatten viel Spaß (...) und gaben alles." (Jürgen Klieber, Eventfotografie)

 

"Eine Münchner Band, die mich total geflasht hat als sie bei uns war, war Groundswimmer (...) Der Sound eignet sich für große Stadien und Hallen. Sie können aber auch in kleinen Räumen (...) eine tolle Show abliefern (...) Kraftvolle Gitarrenkunst und eine beeindruckende Stimmgewalt bestimmen das aktuelle Album..." (Verena Auer, In München Magazin)

 


Album-Reviews